iew - Seminare für die Energiewirtschaft, Versorgungsunternehmen, VU, EVU

Das gerichtliche Verfahren

Sachbearbeitung Tarif- und Gewerbekunden

Programmschwerpunkte

  • Sachbearbeitung im Verfahrensablauf
  • Maßnahmen der Zwangsvollstreckung (ZwVollstrÄndG)
  • Zählerherausgabe: Einstweilige Verfügung
  • Modernisierung der Sachaufklärung
  • Vorgehen Verbraucherinsolvenz (Regelungen reformiert!)
  • Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Umgang mit P-Konto-Kunden
  • Forderungsverfolgung / -verkauf, Abschreibung
  • Teilnehmer

    Fach- und Führungskräfte im Inkasso- / Forderungsmanagement, die sich über die Bearbeitung des gerichtlichen Verfahrens (Privat- / Gewerbekunden) umfassend informieren möchten. Für "Einsteiger" und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignet.